Waiting for Frühling

09.02.06 18:44 von
Waiting for Frühling.

Ja ja - wer hätte das gestern noch gedacht? Aber ich geb dir Recht ... langsam reichts. *seufz*
Anne (URL) - 09.02.06 - 19:18

da ist es doch mal zeit für eine abwechslung der etwas anderen art. z.b. mit einem rittermahl für jedermann und auch jedefrau auf der burg plesse, um die wartezeit bis zum frühling zu verschönern. habe unten den link zu der seite angelegt für mehr infos. lg ol
oliver (URL) - 09.02.06 - 21:52

Ich habe vor zig Jahren mal ein Rittermahl auf der Plesse geniessen können. Herrlich ... davon schwärme ich immer noch. Und das war sogar auch im Winter, und wir waren teils mit Schlitten und Skiern aus Nikolausberg gleich durch den Wald gekommen. War echt ein Heidengaudi.
Zurück hatten wir uns dann zum Glück einen Shuttlebus organisiert, weil die Tour spätabends nochmal zurück ... da hatten wir so vollgefressen und so (*floet*) dann doch keinen Bock mehr drauf.
Anne (URL) - 10.02.06 - 09:26

Oli, willst Du nicht Koch auf der Plesse werden? Dann könnest Du mich -uns- gern als Testesser auf die Burg einladen? Dafür würde ich sogar einen Ritter essen...;-)
Michael Wegener () (URL) - 10.02.06 - 10:15

Huch ... hat denn Oli(ver) gar nichts mit der Plesse zu tun?
... aber das eventuelle (dann-)Test-Essen wär schon was. :-)
Anne (URL) - 10.02.06 - 12:41

jahrelang gab es auch kein rittermahl unter den verschiedenen pächtern, weder für jedermann noch für geschlossene gesellschaften. für gesellschaften ist das seit ca. 1,5 jahren wieder möglich, seitdem die jetzigen betreiber die burgschänke führen und nun soll es auch wieder öffentliche ritteressen geben. das kommende öffentliche mahl ist also das erste seit vielen jahren. wahrscheinlich werde ich auch da sein um fotos zu machen.
meine "karriere" in der burgschänke ist beendet, sie lief folgendermaßen: vom tellerwäscher zum millionär! ...naja der erste teil stimmte jedenfalls. ;-)
nun bin ich "nur" derjenige, der die seite gestaltet hat und pflegt und eine freundschaftliche beziehung zur plesse hält. hab aber auch schon überlegt ob ich als koch dort anfange. mein erstes menü schlage ich hier mal vor:
1. gang: suppe von angebranntem wasser
2. gang: pommes
3. gang: rot/weiß *g*
nee, mal ehrlich, es kommt selten vor das ich mal koche aber wenn es dann mal so weit ist, dann mache ich es auch ganz gerne. so wie jetzt zum wochenende, ich hab mir ein buch zu hilfe genommen und werde mal die kindische üche ausprobieren. (huch, da ist wohl ein buchstabe verrutscht).
so nun aber genug geschrieben, jetzt seit ihr wieder dran. :-)
oliver - 10.02.06 - 19:56

Nun ja ... was soll ich jetzt dazu sagen? Das Menü hört sich schon mal gut an. Das würde mein Bruder, der gelernter Koch ist, auch nicht besser hinbekommen. *g*
Und zur Karriere: Tellerwäscher warste - und damit biste doch jetzt auf dem Weg zum Millionär. Da biste mir doch sehr im Vorteil, weil ichs bisher nicht mal zum Tellerwäscher geschafft habe. Und wie bitte, kann ich dann Millionär werden? *schnief*

Aber noch was anderes: Ich habe gedacht, du gehörst zur Plesse (wenn du aber auch so Werbung dafür machst) und habe dir ne Mail geschickt ... aber die kommt bestimmt nicht bei dir an. *floet*
Anne () (URL) - 10.02.06 - 23:52








Name:  
Persönliche Informationen speichern?

E-Mail:
URL:


( Register your username / Log in )

Notify: Yes, send me email when someone replies.

Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Ihrem Kommentar entfernt. Links erstellen Sie einfach durch Eingabe einer URL oder der Mailadresse.