Vogelgrippe und Fussball

23.02.06 15:04 von
Wird durch die Vogelgrippe die WM2006 gefährdet? Oder anders herum; gefährden die WM-Besucher sich und daraufhin alle Menschen ihrer Heimatstadt mit dem Übertragen des Virus in bislang unverseuchtes Gebiet? Wie war es in Rügen, die Medien und der Medienrummel in Rügen haben gezeigt, das das Virus von der Insel getragen wurde. Viele Übertragungswege sind noch ungeklärt. Kann Berlin großflächig abgesperrt werden oder wird das Virus medientechnisch für die WM2006 als tot erklärt? Bislang sind nur Wildvögel betroffen. Wie wird es aber sein, wenn in München oder Hannover die ersten Todesfälle bekannt werden? Passend oder gerade zur der WM. Einen Politiker wie Helmut Schmidt, der bei der Sturmflut in Hamburg 1962, genau das Richtige zur richtigen Zeit macht, gibt es in Deutschland nicht mehr. Zu sehr haben sich die Interessenverbände, Lobbyisten und Globalplayer in der Politik festgesetzt. It´s your Heimspiel.






Name:  
Persönliche Informationen speichern?

E-Mail:
URL:


( Register your username / Log in )

Notify: Yes, send me email when someone replies.

Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Ihrem Kommentar entfernt. Links erstellen Sie einfach durch Eingabe einer URL oder der Mailadresse.